Unsere Gemeinde

_R8B314912a

Gottesdienste finden samstags um 18:00 Uhr und sonntags um 10:00 Uhr statt. Eine Möglichkeit zur Beichte besteht samstags während der Vesper und sonntags um 09:30 Uhr. Nach den Gottesdiensten werden Taufen, Trauungen, Totengedenken und Bittgebete abgehalten. Nach Beendigung von Sonntags- und Feiertagsgottesdiensten sind alle Teilnehmer herzlich zu einem Mahl eingeladen.

Ferner hat unsere Gemeinde eine Sonntagsschule für Kinder und bietet gemeinsames Lernen in Interessengruppen an.

Altäre
Der Hauptaltar ist im Namen des Heiligen Erzengels Michael geweiht.
Im linken Seitenschiff befindet sich der Altar des Heiligen Alexius von Edessa und im rechten Seitenschiffschiff der Altar des Heiligen Wundertäters Nikolaus von Myra.

Heiligtümer der Gemeinde

Ikone des Heiligen Lukas, Erzbischofs von Krym, mit einem Reliquienteil

Ikone des Heiligen Lukas, Erzbischofs von Krym, mit einem Reliquienteil

Mosaikikone der Heiligen Gottesgebärerin und Jungfrau Maria

Mosaikikone der Heiligen Gottesgebärerin und Jungfrau Maria

Ikone des Heiligen Sergij von Radonesh mit einem Reliquienteil von seinem Grab

Ikone des Heiligen Sergij von Radonesh mit einem Reliquienteil von seinem Grab

Ikone des Heiligen Tichon, Patriarchen von Moskau, mit einem Gewandreliquienteil.

Ikone des Heiligen Tichon, Patriarchen von Moskau, mit einem Gewandreliquienteil.

Unsere Patrozinien

 21. November Patrozinium zu Ehren des Heiligen Erzengels Michael und der Himmlischen Mächte
 19. Dezember Feier zu Ehren des Heiligen Nikolaus von Myra
 30. März Feier zu Ehren des Heiligen Alexius von Edessa
 22. Mai Feier zu Ehren der Reliquientranslation des Heiligen Wundertäters Nikolaus von Myra